Besucher - Spam

Lange bin ich verschont geblieben. Vielleicht auch, weil ich anfänglich hier kaum was geschrieben habe. Aber seit gestern verewigen sich diverse SPAM Bots in den Kommentaren und die Freude, bei dem Blick auf die Anzahl unmoderierter Kommentare, wird schnell bei dem zweiten Blick auf 100 URLs vernichtet.

Momentan habe ich die Klassifizierung als Spam noch nicht automatisiert. Werde mich erst einmal ein bisschen erkundigen, welche Tools es da so gibt. Da ich kein Freund von Plugins bin, die externe Server zur Filterung der Daten verwenden, werde ich ausschau nach einem Script suchen, welches vielleicht sogar ohne API auskommt. Wenn ich was schönes gefunden habe, werde ich diesen Post aktualisieren. Vorschläge sind natürlich auch gerne gesehen.

4 Antworten zu “Herzlich Willkommen Spam Bots”

  1. Dave sagt:

    Wie hast du das Bild so manipuliert? Gefällt mir sehr gut.

    Für Wordpress gibt es Akismet (http://akismet.com/) als Plugin, aber es soll auch eine Modifikation (http://www.nasendackel.de/2007/06/07/einfach-spamfrei/) in der comments.php-Datei helfen. Die Modifikation werde will ich mal in nächster Zeit versuchen und werde, dann auch darüber bloggen….

  2. Markus sagt:

    super vielen Dank. Das Bild habe ich mit Paint.net und dem Filter Polare Inversion bearbeitet. Das geht sogar ganz schnell. Leider wohl nichts für Mac User. Aber was “Grafikbearbeitungsskills” angeht sind Windows User meiner Meinung nach sowieso in der Unterzahl :)

  3. Dürrbi sagt:

    Wenn man länger auf das Bild guckt, wird man ganz rammdösig…..

    Eins der sinnvollsten Plugins ist sicherlich das oben schon erwähnte Askimet; ein zusätzliches Plugin, um “ungültige” Trackbacks/Pingbacks vorab auszuschalten ist “Simple Trackback Validation”. Nutze ich selbst und habe seit dessen Update auf die Version 2.0 Ruhe nahezu vor Spam.

    Die SpamBots zielen ja seltsamerweise immer nur auf Einträge, die min. 2-3 Monate alt sind….

  4. Markus sagt:

    Ja, das finde ich auch sehr, sehr merkwürdig. Bisher tragen sich die Bots nur bei einem einzigen Post ein ( http://www.aufgesucht.de/technews/zeitmaschine-im-internet/ ) Alle anderen werden bisher in Ruhe gelassen. Dafür aber ungefähr 20 Kommentare am Tag :) Wenn das nachher bei jedem Post so ist, könnte man es ja manuell echt kaum noch bewältigen

Hinterlasse einen Kommentar