Auch dieses mal nur sehr kurz! Das iPhone soll in Deutschland wohl über T-Mobile vertrieben werden. Die Kosten sollen laut RP-Online bei 450 Euro für das Modell mit 8GB Speicher liegen.

Hier gibt es den kompletten Artikel.

2 Antworten zu “iPhone in Deutschland exklusiv über T-Mobile”

  1. Idefix sagt:

    Also bei fashion-eletronics.de gibts das iPhone für 649,-€ ohne Vertragsbindung usw. Bin auf der gulliSeite darauf gestossen. Da gibts dann sogar noch nen Gutscheincode der das ganze nochmal billiger macht!
    Unter http://www.gulli.com/news/iphone-ohne-t-mobile-bei-gulli-2007-10-11/ gibts alle wichtigen Infos!

  2. Markus sagt:

    Hi Idefix! Auch dir, Danke für den Kommentar! Ist schon ne tolle Sache mit dem freien iPhone. Aber ehrlich gesagt bin ich beim unlocked iPhone etwas skeptisch. Ich habe die Entwicklung in den Staaten ein wenig verfolgt und es besteht da ja sozusagen ein Wettkampf zwischen Apple und Hackern.

    Apple bringt ein neues Firmwareupdate raus, welches die “Lücke” wieder schließt und die Hacker verschaffen sich wieder Zugriff. Letztendlich glaube ich, dass natürlich die Hacker gewinnen werden, aber mir persönlich wäre es viel zu aufwendig immer wieder die neusten Cracks zu suchen sollte Apple über iTunes die Firmware erneut updaten.

    Da warte ich lieber bis Apple Anfang nächsten Jahres das SDK rausbringt und auch externe Applikationen offiziell für’s iPhone ermöglicht werden.

    Ach ja, und wahrscheinlich wird das iPhone ja bei T-Mobile auch ne Datenflatrate haben… Gibt nur wenige Anbieter die es dann in der Form als Flatrateformat anbieten. Sollte man Internet und Mail nicht so viel nutzen ist es natürlich eine ganz andere Sache… :)

    Aber wär nett, wenn du deine Erfahrung mit dem unlocked iPhone mal hier berichten würdest. Interessiert mich sehr :)

Hinterlasse einen Kommentar