SMS Reihe - Beitragsbild

Update 3: Die Preise wurden erneut angehoben. Nun muss man für eine SMS mit Absenderkennung 6 Cent bezahlen, was immer noch nicht sonderlich viel ist. Doch die VoipBuster Preispolitik verunsichert den Kunden. Die anfänglichen Preise von 2,25 Cent waren wohl nur eine Aktion zum Kundenfang.

Update 2: Die Preise wurden schon wieder angehoben. Auf 5 Cent mit Steuern. Ich habe den Artikel deswegen erneut angepasst.

Update 1: Wichtiger Hinweis: Die Preise für SMS wurden anscheinend über Nacht auf 2 Cent angehoben. Das bedeutet eine SMS kostet über VoipBuster nun 2,25 Cent anstatt 1,25 Cent. Ich habe den Artikel deswegen der neuen Preisstruktur angepasst.

Hier möchte ich eine Reihe zum Thema “SMS billiger senden” starten.

Im Internet gibt es mittlerweile tausende Seiten, auf denen es möglich ist, SMS zu versenden. Leider ist es sehr schwer die “popupübersähten Bannerseiten” von denen seriöser Unternehmen zu unterscheiden. Ich möchte in dieser Reihe Unternehmen / Webseiten vorstellen, auf denen ich bisher gute Erfahrungen gemacht habe. Natürlich gibt es sogar bei solchen Unternehmen pros und contras, auf die ich aber dann auch noch eingehen werde.

Heute werde ich über die Möglichkeit via VoipBuster SMS zu versenden eingehen. Von dieser Möglichkeit habe ich selber erst vor kurzem, in einem Forum eines anderen SMS Anbieters erfahren. VoipBuster ist, wie der Name schon sagt, eine Software, die in erster Linie dazu gedacht ist, Voice over IP Gespräche zu führen. In diesem Post werde ich aber ausschließlich auf die SMS Funktionalität eingehen.


Eine SMS in ein deutsches Netz kostet dort sage und schreibe:

4 Cent (+ 25% Steuern) = 2,25 Cent

5 Cent (+25% Steuern) = 6 Cent

Die bisher von mir entdeckten Schnittstellen:

  • Homepage des Anbieters

    SMS Reihe - Voipbuster - Webseite
  • HTML Link
    Hier gibt werden die Daten via URL an den Server weitergegeben. Dies ist besonders für die Entwicklung eigener Schnittstellen sehr wichtig.
  • Software (ähnlich wie Skype) SMS Reihe - Voipbuster - Client
  • Handy Java Software auf dem Handy (Betaphase)

    SMS Reihe - Voipbuster - Java Client

Guthaben (mindestens 10 Euro + 25%) kann über sehr, sehr viele Methoden aufzuladen. Lastschriftverfahren, Paypal, Clickandbuy und Kreditkarte um nur die bekanntesten zu nennen.

Nun aber zum Fazit:

Über Voipbuster können momentan SEHR GÜNSTIG Kurznachichten versendet werden. Ungewiss hingegen ist jedoch, wie lange diese Preise wirklich gehalten werden können. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Voipbuster für jede verschickete SMS draufzahlen muss. Leider habe ich bisher noch keine verlässliche Quelle gefunden, was deutsche Mobilfunkanbieter Großabnehmern für Konditionen bieten.

Ein weiteres Problem hatte ich direkt nach meiner Registrierung mit dem Versand von Nachrichten in das deutsche o2 Netz. Diese wollten einfach nicht ankommen.
Einen Tag später funktionierte allerdings der Versand reibunsglos.

Leider gibt es bei VoipBuster keine Übertragungsberichte. Aber mittlerweile habe ich den Service einige Tage gestestet und die einzigen SMS, die nicht ankommen wollten, waren die ersten Versuche direkt nach meiner Registrierung. Alle anderen haben den Empfänger erreicht.

Eventuell wird es einige auch noch stören, dass die Seite erst halb “verdeutscht” wurde. Für ein deutsches Unternehmen sehr merkwürdig, aber mich hat es weder beim Bezahlvorgang noch beim Senden der SMS gestört.

Um ehrlich zu sein, ich habe die Reihe nur ungern mit VoipBuster gestartet, weil ich schon seit Jahren bei einem anderen Anbieter registriert bin und dort auch regelmäßig Nachrichten versende. Da ich VoipBuster aber selbst erst vor kurzem entdeckt habe und die Preise unschlagbar sind, habe ich mit dem günstigsten Anbieter begonnen.

Im Teil 2 werde ich euch ein Anbieter vorstellen, der sich insbesondere auf Schnittstellen und verschiedene SMS Typen spezialisiert hat.

Beitrag gefallen? Feed abonnieren?

Tags: , , , , , ,
10 Antworten zu “SMS billiger senden - Teil 1 - VoipBuster: Ständig wechselnde Preise”
  1. Aufgesucht - Der Blog » SMS billiger senden - Teil 2 - SMS ab 3,5 Cent sagt:

    [...] ich heute Nacht den ersten Teil zum Thema “SMS billiger senden” verschicken geschrieben habe, folgt nun der [...]

  2. Aufgesucht - Der Blog » SMS biliger senden - Teil 3 - 50 SMS monatlich plus Homepage sagt:

    [...] das hier vorgestellte “SMS Paket” nicht zu dir? Hier geht es zu Teil 1 und Teil 2 der Reihe SMS billiger [...]

  3. nic sagt:

    hallo, wo genau finde ich die beta software fuers telefon? muss blind sein…

  4. Markus sagt:

    Hi Nic! Mit dem Handy http://gsm.voipbuster.com aufrufen. Dann müsste es funktionieren

  5. nic sagt:

    Oh, danke! Und das funktioniert nur mit VoipBuster, oder? Nutze JustVoip und da sammelt sich das Guthaben, haha. Mal schauen.

  6. Markus sagt:

    Ich glaub schon ;) aber bisher ist es mit der Software kostenlos (!) SMS zu versenden, da noch in Beta :) Habe es aber auch schon länger nicht mehr gemacht, deswegen keine Garantie ;)

  7. nic sagt:

    Ja, verstehe, ich dachte, man koennte in der url voipbuster mit jedem beliebigen der anderen ca. 54 Betamax Ablegern austauschen ;) - dass es die Software also fuer alle Ableger gibt. Scheinbar (noch) nicht. Aber nochmals danke. :)

  8. Markus sagt:

    Ja, dass wäre natürlich noch besser :) Ja man blickt bei Betamax schon gar nicht mehr so richtig durch. Gefällt mir eigentlich nicht so. Solch ein Unternehmen sollte schon etwas transparenter sein, oder nicht? Naja… die 10 Euro für Voibuster sind NOCH LANGE nicht aufgebraucht ;)

  9. nic sagt:

    Meine bei JustVoip auch nicht, noch sehr lange nicht. Dachte, ich wuerde das schneller nutzen, aber dann irgendwie doch nicht. Verfaellt gluecklicherweise nicht :D

  10. Aufgesucht - Der Blog » SMS billiger Senden - Teil 4 - Bist du innosend(er)? sagt:

    [...] Teil 1: VoipBuster Teil 2: sms77 Teil 3: Strato Speichern / Weitermepfehlen? [...]

Hinterlasse einen Kommentar