Wolken - Spiritualität

Eigentlich wollte ich nur kurz auf einen Kommentar von Irene im Post Tesla Spule und VW Polo antworten. Als ich mich dann etwas genauer mit dem Inhalt beschäftigt hatte, wurde mein Antwortkommentar länger und länger, weswegen ich mich dazu entschließ, einen eigenen Blogpost dafür zu schreiben.

Also erstmal: Vielen Dank an Irene für den ausführlichen Kommentar! Ich freue mich immer, wenn jemand einen Blogpost kommentiert!

Beim Thema Spiritualität bin ich allerdings immer sehr, sehr skeptisch. Und um nicht einfach voreingenommen zu antworten, dass ich nichts von Spiritualität halte, habe ich mich etwas ausführlicher mit dem Thema und insbesondere mit der Radiosendung / dem Podcast beschäftigt, auf den Irene verwiesen hat.

Wer sich die 1 1/2 Stunden lange Sendung gerne anhören möchte, um sich selbst ein Bild zu machen, findet die mp3 Datei

HIER (mp3 Datei, auch als Podcast erhältlich)

Es handelt sich um einen Podcast der ganz unterschiedliche Themen behandelt, aber auch besonders offen für Fragen zu Spiritualität ist. Da ich bisher nur diese eine Sendung in Auszügen gehört habe, kann ich mir noch kein genauses Bild davon machen, welche Inhalte dort in welcher Form besprochen werden.

In dieser Sendung war auf jeden Fall ein Bioplasmatiker namens Olaf Baumunk zu Gast, der über die Funktionsweise eines Produkts des Unternehmens Atox aufmerksam machen wollte. Ich verlinke nur ungern auf die Seite des Herstellers, aber um sich ein volles Bild zu machen, verweise ich später auf die angebotenen Produkte.

Den Rest des Eintrages lesen »

Bakterien auf der Tastatur

Im Ehrensenf Video vom 11. Oktober 2007, wurde auf eine Seite hingewiesen, auf der man die Anzahl der Bakterien, die sich momentan auf der Tastatur befinden, durch 15 einfache Fragen ungefähr schätzen lassen kann. Und obwohl ich ziemlich pfleglich mit meiner Tatstur umgehe und sie auch relativ häufig reinige, musste ich entsetzt feststellen wie viele Bakterien sich doch noch so dort rumtummeln:

1,258,320How Many Germs Live On Your Keyboard?

Nach einer kurzen Reinigung meiner Tastatur entdeckte ich auch noch die Information, dass sich angeblich 252 mal mehr Bakterien dort befinden, als auf einem normalen Toilettensitz.

Den Rest des Eintrages lesen »

Bei einer Fahrt nach Frankfurt, haben wir die Gelegenheit genutzt, einen Abstecher zum Restaurant Waldgeist zu machen. Dies ist mittlerweile durch Medien, YouTube und diverse Power Point Präsentationen sehr bekannt geworden.

Den Bekanntheitsgrad hat es wohl den extra großen, ja man mag schon sagen “perversen” Portionen zu verdanken, die dort aufgetischt werden.

In der Nähe von Frankfurt, nämlich in Hofheim, ist dieses unscheinbare Schild zu sehen:

Restaurant Waldgeist - Schild

Wenn man sich dann überwunden hat und den Weg zum Restaurant weiterläuft, wird durch ein Graffiti schon klar, was ein erwarten könnte:

Restaurant Wald<br /> geist - Graffiti

Den Rest des Eintrages lesen »

Ok, ok, ich habe an den Urlaub noch eine WOche Blogpause gehängt… Sorry…. Ist schon spannend zu sehen wie in dieser Zeit die Besucherzahlen tatsächlich fallen, da aber die Anzahl der Feedburner Subscriptions in diesem Zeitraum nicht gesunken ist, hoffe ich, dass vielleicht noch der ein oder andere wieder auf den Blog kommt :) Nun aber zum Inhalt:

iPod Touch - Programme und E-Mail Client
Bild: Engadget.com

Laut Engadget, dem Techblog aus den Staaten, sind Hacker kurz davor auch externe Applikationen auf den iPod Touch installieren zu können. Es bedarf sozusagen nur noch der Software für die Endanwender um die Programme letztendlich auf das Gerät zu installieren

Den Rest des Eintrages lesen »

Aufgesucht.de - Urlaub

Thank you for contacting me. Unfortunately I’m away from my … :)

Also ich bin in den nächsten Zeit an der Nordsee mit beschränktem Zugriff aufs Internet. Wahrscheinlich werde ich in dieser Zeit auch nicht wie gewohnt auf Kommentare und E-Mails antworten können. Würde mich freuen, wenn ihr ein bisschen Geduld aufbringen könntet.

Aber vielleicht finde ich ja doch noch etwas Zeit. Ich wünsche auf jeden Fall allen schon mal ein schönes, hoffentlich sonniges Wochende! Und natürlich noch einen stressfreien Freitag.

Besten Gruß

Markus

iPod Classic - Nike Sport Kit nicht kompatibel

So, nun habe ich es selber ausprobiert. Nachdem ich ja letztens eigentlich die Frage gestellt habe, ob der iPod Classic und der iPod Touch mit dem Nike Sport Kit kompatibel sind, habe ich es nun selber an einem 160GB iPod Classic testen können. Entschuldigt bitte die Qualität des Bildes, aber man wird wahrscheinlich noch den den Text, nämlich

Nicht unterstützt
Das Zubehör wird nicht unterstützt

erkennen können. Zur Verwirrung kam es eigentlich dadurch, dass Apple in ihrem deutschen Store, bei den Produktinformationen zum Sport Kit, die Kompatibilität zum Classic und zum Touch angezeigt hat. Dies wurde mittlerweile korrigiert.

Also wird es wohl sehr wahrscheinlich so sein, dass der iPod Touch hier auch nicht unterstützt wird. Finde ich persönlich irgendwie schade, da eigentlich jeder auf Flash Speicher basierte mp3 Player von Apple diese Funktion unterstützen sollte. Letztendlich wird es wahrscheinlich nur eine Frage der Software sein. Bleibt abzuwarten, ob ein solches Update vielleicht in Zukunft folgen wird oder ob auf lange Sicht nur der iPod nano für den Gebrauch mit dem Nike Sport Kit vorgesehen ist.

Beitrag gefallen? Feed abonnieren?

Tan Chade-Meng ist ein Softwareentwickler bei Google. Das allein ist ja schon etwas besonderes. Aber Chade-Meng ist nicht nur wegen seiner Leistungen, oder seiner lustigen Art bei Google eine bekannte Persönlichkeit. Er sammelt etwas ganz besonderes: Fotos, von berühmten Menschen, die bei Google ein und ausgehen.

Chade-Meng und Clinton
Den Rest des Eintrages lesen »

SMS Reihe - Beitragsbild

Nun zum dritten Anbieter, den ich auch selber nutze: Strato

Die Freenet Tochter Strato ist überwiegend für Webhostingabgebote bekannt. Seit einiger Zeit können über die Seite aber auch DSL Anschlüsse bestellt werden.

Sollte man sich für eins der PowerWeb Pakete entscheiden, bekommt man momentan mindestens 3 Domains, 200-600MB Webspace und ein monatliches Kontingent von 50 Einheiten für erweiterete Kommunikationmöglichkeiten. Hier kurz eine Liste zur Erklärung:

  • 1 Einheit - Eine SMS
  • 1 Einheit - Eine Faxseit
  • 3 Einheiten - Eine MMS

SMS können im Communicator, der Kommunikationsschnittstelle von Strato, mit Absenderkennung verschickt werden. Das bedeutet, bei dem momentan günstigsten Paket Power Web XE, welches monatlich 3,99€ kostet, kostet eine SMS ca. 8 Cent. Jede weitere SMS 10 Cent.
Dazu gibt es dann quasi noch 3 Domains, 200MB Speicherplatz und 50 E-Mail Postfächer. Beachtet werden sollte allerdings die einnmalige Einrichtungsgebühr, die bei solchen, kleinen Paketen oft keinen unweswentlichen Teil der Jahresgebühren ausmacht. Durch diverse Werbeaktionen kann man diese Kosten aber oft kompensieren. Im Power Web A zum Beispiel, werden zur Zeit für die erste Vertragslaufzeit (6 Monate) keine monatlichen Gebühren veranschlagt.

Ich muss zugeben, dass hört sich jetzt ganz schön nach einem reinen Werbeblogpost an. Aber ich schreibe dies, weil ich selber bisher zufriedener Kunde bei Strato bin. Zwar bietet Strato fürs Webhosting, meiner Meinung nach, in den Power Web Paketen, verglichen mit anderen Anbietern, nicht sehr viel Webspace und Traffic an, dafür überzeugt aber der Communicator. Bei dem bereits erwähnten günstigtsen Power Pack, sind bereits 50 E-Mail Adressen enthalten, die jeweils - unabhängig vom zugesprochenen Webspace - 1GB Mails fassen können. Eine Mail mit 150MB Anhang konnte ich dort letztens ohne Probleme empfangen, deswegen denke ich, dass es bei den Anhängen keine Begrenzung gibt.

Und so sieht das Senden einer SMS im Communicator aus:

Strato - Auswahl

Strato - SMS versenden

Passt das hier vorgestellte “SMS Paket” nicht zu dir? Hier geht es zu Teil 1 und Teil 2 der Reihe SMS billiger senden.

Beitrag gefallen? Feed abonnieren?

Nike+ iPod

This is going to be my first own Nike+ competition. In my first one, as a participant, everyone was disappointed, that there was only the “speech balloon” functionality and communication was difficult to manage.First I thought of starting a forum, but that would definitely be too big for just one competition. Or what do you think?

Den Rest des Eintrages lesen »

Die französische Seite MacBidouille.com veröffentlichte am Samstag ein Bild von einer angeblichen T-Mobile Werbung für das iPhone:

T-Mobile iPhone Werbung
Quelle: MacBidouille.com

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass es sich hierbei um einen Fake handelt. Wie in der Anzeige - eventuell erst auf den zweiten Blick - zu erkennen ist, steht unter der Produktüberschrift “Apple iPod 16GB“. Solch ein Fehler wäre bei einer echten, von T-Mobile erstellten Anzeige für den Print oder Onlinebereich, sicherlich nicht entstanden.

Die Preise sind aber durchaus realistisch und der erst kürzlich angekündigte Preisfall vom 8GB iPhone in den Staaten, macht eine 16GB Version sehr wahrscheinlich. Fraglich ist jedoch momentan noch, ob die deutschen iPhones wirklich HSDPA mit bis zu 3,6Mbit/s unterstützen werden.

Auf Engadget habe ich schon vor einiger Zeit eine Meldung zum iPhone in Europa (englisch) gelesen. Wenn die Informationen dort stimmen, wird Apple spätestens am 30. September, also noch diesen Monat, Informationen zum iPhone in Deutschland bekanntgeben.