Eine neue Digitalkamera ist immer eine schöne Sache! Nachdem ich vor kurzem schon geschrieben habe, welche Kriterien beim Kauf einer solchen Kamera beachtet werden sollten, wollte ich heute nur kurz über meine neuste Anschaffung berichten: Die Canon Powershot A720 IS

Kriterium für die Anschaffung dieser Kamera war

  • Sollte leicht zu transportieren sein
  • Angemessener Preis, sodass man sie auch mal mit auf die Skipiste nehmen kann
  • Trotzdem eine hohe Auflösung und ein gutes Objektiv
  • Manuelle Einstellungen möglich
  • Mindestens 4x optischer Zoom

Nach dem Lesen einiger Testberichte, sowie dem Ansehen bereits geschossener Fotos auf Flickr, bin ich zu der Entscheidung gekommen, dass ich mir die Canon A720 IS zulege.

Hier vorerst nur die Auspackzeremonie. Bisher bin ich mit der Kamera sehr zufrieden, aber mehr dazu kann ich natürlich erst berichten, wenn die Kamera ausgiebig getestet wurde.

Auspackvideo Canon Power Shot A720 IS



Ich habe dieses Video mit meiner Handykamera (Nokia N80i) aufgenommen, deswegen die relativ geringe Qualität.

Mein Beispielbild (auch volle Auflösung verfügbar)

Dom in Münster Vorschau

Hier kann das Bild auch in voller Auflösung heruntergeladen werden
(Eventuell “Ziel Speichern unter” wählen, da sehr groß)

Die Kamera selber habe ich übrigens bei Amazon.de gekauft. Sollte sich jemand dazu entscheiden, sich die Kamera auch anzulegen, der kann gerne diesen Link zu Amazon verwenden und unterstützt damit gleichzeitig diesen Blog

Ich werde in Zukunft noch etwas ausführlicher über die Kamera berichte. Wenn du am Ball bleiben möchtest, kannst du gerne meinen Feed abonnieren.

9 Antworten zu “Canon Powershot A720 IS Unpacking und Beispielfoto”

  1. supeermario sagt:

    …ja dann können wir ja demnächst ein paar Bilder von der “Piste” sehen, oder?

    p.s. garnicht so einfach mit einer Hand auszupacken ;-)

  2. Markus sagt:

    Hehe :) Danke für den zügigen Kommentar! Von der Piste vielleicht nicht ganz so schnell… muss ich mir nochmal überlegen ob ich dieses Jahr fahre :)

    Ja, mit einer Hand auspacken ist schon eine Herausforderung. So ein Blog ist irgendwie auch ein Fluch… da holt man sich mal ne Kamera und denkt direkt ob man es nicht vielleicht auch hier veröffentlichen könnte.

    So, ich werde jetzt auch mal zum Fitnessstudio gehen. So langsam könnte ich ja mal wieder mit dem Laufen anfangen :) Bist du noch so viel unterwegs wie bei unserer “midmonth competition”? Oder ist das Wetter doch nen Grund mal im Haus zu bleiben? :)

  3. supeermario sagt:

    diesen Monat (November) waren es nur 330Km (hier hatte ich dich schonmal erfolglos eingeladen)… also etwas weniger ;-)
    Wetter ist kein Grund, aber beeinflusst die Anzahl schon…

  4. Markus sagt:

    “nur” :) Ja, beim letzten mal hab ich es bestimmt wegen meiner kleinen Verletzung ignoriert. Hab ja jetzt schon über nen Monat nicht mehr regelmäßig gejoggt. Bin dann zum Indoor Rowing gewechselt. Aber jetzt wird es mal wieder Zeit durchzustarten ;) Sieht übirgens ziemlich gut aus die Homepage. Könnte noch nen zusätzlicher Motivationsfaktor werden.
    Mag die langsame Nike+ Page sowieso nicht sonderlich. Danke für den Tipp

  5. Jan sagt:

    da haste dir ein schönes Motiv ausgesucht. Mal schauen, as du mit der Kamera noch so schönes zauberst :)

  6. supeermario sagt:

    Was ist den passiert? Ich meine wo hast du dich denn verletzt?
    Die Runnerplusseite ist schon schneller… allerdings gibts bei mir immer Probleme beim syncen mit Nike+. Meist geht es garnicht oder erst nach mehreren Versuchen. Automatisches syncen geht leider auch nur ab und an.

  7. Markus sagt:

    Ach es war nur eine ziemlich große und tiefe Blase, die ich mir mit meinen gerade neu gekauften Schuhen bei einem 22km Lauf geholt habe. Haben mich aber auch über nen Monat am Laufen gehindert. Naja… jetzt weiß ich auf jeden Fall, dass die Empfehlung die Schuhe warm zu laufen nicht nur “Gerede” ist :)

  8. Fudge sagt:

    Ist deine hand so groß, oder ist die echt so winzig? Die sah auf den Fotos immer viel größer aus. Bist du zufrieden mit ihr?

  9. Markus sagt:

    Ich hab schon ne ganz schöne Pranke, :) aber die Kamera ist eigentlich schon handlich genug. War mir auch wichtig, dass ich das Teil mal in die Jackentasche stecken kann.

Hinterlasse einen Kommentar